Das Zeltlagerquiz fand dieses Jahr aufgrund der Kürze des Lagers (drei statt sieben Tage) am Bunten Abend statt. Wie auch in den Jahren zuvor, gewann das "Betreuer-Team". "Team Cool" holte mit 17 Punkten den zweiten Platz hinter Team "Cracker" mit 19 Punkten.

Hier gehts zu den Fragen:

1 Punkt:

01. Wohin geht man auch bei nicht traurigen Anlässen hin?
A: Heulkneipe B: Flennrestaurant C: Wimmerwirtshaus D: Weinlokal

02. Wenn ein Junkie den Umstieg von Crack auf Speed nicht verträgt, dann hat er auf jeden Fall …?
A: Bluthochdruck B: Laktose Intoleranz C: Rheuma D: Stoffwechselprobleme

03. Gabriele Susanne Kerner ist den meisten Deutschen eher als wer bekannt?
A: Nana B: Nena C: Nona D: Nuna
2 Punkte:

04. Mit welchen Liedern trat Lena beim Eurovision Songcontest für Deutschland an?
A: Satelitte B: Like a virgin C: Irgendwie, irgendwo, irgendwann D: Taken by a Stranger

05. Fibeln sind prähistorische...?
A: Gesichtscremes B: Sicherheitsnadeln C: Rasierklingen D: Brillen

06. Wo fand der diözesane Ministrantentag letztes Jahr statt?
A: Kloster Engelberg B: Kloster Bronnbach C: Abtei Münsterschwarzach D: Kloster Oberzell
3 Punkte:

07. Wer feierte 2013 sein 50. Jubiläum?
A: ZDF B: Bundesliga C: SPD D: Unser Zeltlager

08. Der Papa von Fußballnationalspielerin Lena Lotzen – Beppo Lotzen – ist bei vielen Spielen seiner Tochter am Spielfeldrand. Weshalb ist er dort?
A: DFB Funktionär B: Co Trainer C: Schiedsrichter D: Sportfotograph

09. Welche Lieder stehen im aktuellen Gotteslob (Ausgabe Würzburg)?
A: Im Advent, im Advent B: Laudate Omnes Gentes C: Irische Segenswünsche D: Tragt in die Welt nun ein Licht
5 Punkte:

10. Wie lautet die 100. Frage auf der Seite MIZLQUIZ Fragen auf www.mizlquiz-kreuzwertheim.de.tl?
A: Welches Werk stellte Wolfgang Amadeus Mozart nicht fertig?
B: Jeu de paume – die Ursprungsform des Tennis wurde mit was gespielt?
C: Wer feierte 2012 70. Geburtstag?
D: Wie viele verschiedene Farben für TÜV Plaketten gibt es?