Mit einer Teilnehmerzahl von 53 Jugendliche machten sich die Betreuer Kathrin , Christian , Lisa , Leonie , Karola , Thomas , Rita  und Andreas am 25.07 - 30.07.2004 auf den Weg nach Schneeberg, wo sie mit dem Thema "Asterix und Obelix" gegen die Römer kämpften.

Unser Pfarrreferent Stephan Tengler war als neuer Betreuer dabei, der mit Elan dieses Zeltlager mit gestaltete.
Erstmals begleiteten uns auch Ministranten aus Schollbrunn.
Am Sonntag gab es eine Abschiedsparty für Thomas Geuppert. Dieser wurde zur weiteren Ausbildung nach Sulzbach versetzt.

Fast täglich fuhren wir mit einem Verletzten ins Krankenhaus. Ganze 8 mal musste Andreas Zettl Teilnehmer zur Behandlung dahin fahren. Bei diesem Zeltlager wurde auch erstmals für die An- und Abreise ein Bus gechartert.