Zeltlager in Geiselwind "Datscha" vom 03.08 bis 08.08. Dieses Jahr stieg unsere Teilnehmerzahl auf eine Höchstgrenze von 55 Jugendlichen.

Sie wurden von folgenden Betreuern begleitet: Lisa , Leonie, Christian , Sarah , Pater Sony, Wanessa, Tanja , Monika , Jonathan , Christian, Stephan, Thomas  und Andreas.
Unterstützt wurden sie von den neuen Jungleitern: Andreas , Severin , Katrin  und Kerstin.

Das Wetter dieses Jahr war ok. Manchmal hat es geregnet aber tagsüber war es meistens gut.
Das Zeltlager stand unter dem Motto: "Wir sind Meister der Welt"

Der Parkbesuch hat jedem gut gefallen. Es fanden Workshops statt: Traumfänger basteln, Lampions herstellen, Fußball spielen, Wäscheständer bauen. Außerdem haben wir Kissenhüllen gebatikt und Lagerfahnen gemalt.
Die Nachtwanderung die von einigen Betreuern geplant wurde war wieder ein Erfolg. Auch der bunte Abend war sehr lustig.
Leider gab es dieses Jahr keinen Überfall.

Das Essen war wieder super lecker. Spruch dazu: "Leonie wir ham Hunger."
Spruch zum Duschen: "Wer bis 18 Uhr nicht geduscht ist mit dem geh ich Duschen" (Samstag, Andy Z.)